Im Südhang 5, 55496 Argenthal

 
Sammelaktion Sportkids 2020Bannerbild | zur StartseiteVolleyballerFeenzauber (Bambinigarde)BannerbildKarneval 2023BallschuleWiR Wunder SpendenaktionFunkenzauberAusflug zum BundesligaspielBannerbildGründungsmitglieder FördervereinBannerbild | zur StartseiteBannerbildAusflug KletterwaldBannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hering mit Rang 4 bei erstem Neunkampf

30. 06. 2024

Seinen allerersten Neunkampf absolvierte Andrik Hering bei den Rheinland-Meisterschaften

im Mehrkampf. Dazu musste externe Hilfe herangezogen werden. Dank der Unterstützung

von Waldemar Wörner, der Andrik innerhalb von 4 Wochen wettkampffähig machte und ihn

in Konz durch den Stabhochsprung führte.

Am ersten Tag stand der Hochsprung, Weitsprung, Kugel, die 100 Meter und der Stabhochsprung auf dem Programm.

Bis auf den Hochsprung, liefen alle Disziplinen in den Vorgaben. Sodass Andrik nur mit rund

40 Punkten hinter dem Ziel 4000 Punkte lag.

Der 2.Tag begann mit Bestzeit über die 80 Meter Hürden. Auch mit 23.65 Meter beim Diskuswurf lag er über Soll. Beim Speerwurf fehlten dann 2 Meter. Das hieß beim abschließenden 1000 Meter Lauf

hätte eine 3:15 Minuten stehen müssen. Am Ende wurde es eine 3:30 und 3944 Punkte und

Rang 4 im Tableau. Für den ersten Wettkampf ein tolles Ergebnis, welches Lust auf mehr macht.

 

Bild zur Meldung: Hering mit Rang 4 bei erstem Neunkampf

Fotoserien


Rheinland-Meiserschaften Konz 2024 (30. 06. 2024)

Veranstaltungen
 
 
 
Nachrichten