Im Südhang 5, 55496 Argenthal

 
? | zur Startseite ?
     +++  19. 09. 2021 Jahreshauptversammlung 2021  +++     
     +++  15. 09. 2021 Volleyball-Freizeit  +++     
     +++  08. 09. 2021 Lust auf Leichtathletik!?  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fragen und Antworten zum Förderverein

Fragen und Antworten

Warum wurde ein Förderverein gegründet?

 

Die Leichtathleten sind mittlerweile fast die größte Gruppe im TuS und mit am aktivsten. Der TuS ist aber ein Mehrspartenverein und alle Abteilungen und Gruppen sollen die gleiche Unterstützung bekommen, egal ob es sich um Aktivitäten oder Anschaffungen handelt.

Daher macht ein Förderverein schon Sinn, um Maßnahmen zu unterstützen, die der TuS nicht leisten kann.

 

Was passiert mit den Beiträgen und Spenden?

 

Der Verein verfolgt in erster Linie einen Hauptzweck: Die Förderung der Gemeinschaft, im sportlichen und außersportlichen Bereich. Dies können Ausflüge sein, Trainingslager , Wettkampfteilnahmen oder ganz banal... einfach mal nach dem Training ein Eis zusammen  essen.

Die Beiträge und Spenden kommen ausschließlich den Kindern und Jugendlichen in der Leichtathletik-Abteilung zugute.

 

Ich soll Eisessen unterstützen? Das könnten doch auch die Trainer bezahlen?

 

Ja, könnten die Trainer. Machen sie auch. Gerne sogar. Aber die Trainer investieren  ihre Zeit schon  in Trainingsvorbereitung, Durchführung und Nachbereitung. oder auch Wettkampfteilnahmen sind ihr  "privates Vergnügen" . Oft zahlen die Trainer auch Sportgeräte oder sonstige Anschaffungen aus eigener Tasche bzw.  von ihrer  Aufwandsentschädigung.

Ein Beispiel: Ein ordentlicher Trainingsspeer kostet ca. 100 Euro oder ein Heuler (Wurfgerät für Jüngere) 20 Euro.

 

Ich unterstütze doch schon viele Vereine. Was bringt mir dieser Verein?

 

Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel. Hier sollte man aber auch einmal über den Tellerrand schauen.

Aktuell wird bemängelt, die Kids bewegen sich zuwenig. Dies ist nicht erst seit der Pandemie so.

Wir möchten mit unserer Sportart Leichtathletik dem entgegenwirken und durch abwechslungsreiches Training den Kids Freude an der Bewegung vermitteln.

Wie  schon erwähnt, steht die Gemeinschaft im Vordergrund. Gemeinschaft bedeutet für uns zu lernen, jeden so zu akzeptieren wie er ist. Es bedeutet gemeinsam zu gewinnen und zu verlieren, in jedem Training und jedem Wettkampf. Leistungen von anderen anzuerkennen und Verlierer zu trösten

Vielleicht klingt es ein wenig hochtrabbend, aber Ihrem  Beitrag oder mit einer Spende investieren Sie in die Zukunkt der Kinder und damit  in unserer Gesellschaft.

Gerne dürfen Sie  einen Blick in unser Konzept werfen

 

Wie werde ich Mitglied und wo gebe ich den Antrag ab?

 

Einfach die Beitrittserklärung ausfüllen und an senden.

Oder an folgende Adresse: Nina Fleuth, Thiergartenstraße 7, 55496 Argenthal (dort einwerfen geht auch)

 

Veranstaltungen
 
 
 
Nachrichten