Im Südhang 5, 55496 Argenthal

 
BannerbildAusflug zum BundesligaspielVolleyballerKarneval 2023BallschuleFunkenzauberBannerbild | zur StartseiteGründungsmitglieder FördervereinBannerbildBannerbildAusflug KletterwaldWiR Wunder SpendenaktionBannerbildSammelaktion Sportkids 2020BannerbildBannerbild | zur StartseiteFeenzauber (Bambinigarde)
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gute Frühform der Mehrkämpfer

28. 04. 2024

 

 

 

In guter Frühform präsentierte sich das Wettkampfteam der Augenthaler Leichtathleten bei der Bahneröffnung des LC Bingen. Trotz starker Konkurrenz aus Mainz mit der Schott und der USC konnten sich Julian Kunz, Andrik Hering, Jennifer Muxfeld, Benjamin Mönch und Robin Kunz gut behaupten.

In erster Linie ging es Wettkampfgefühl zu bekommen und technische Abläufe einzuüben. Das dabei schon 16 PB herauskommen, war ein schöner Nebeneffekt.

Einen starken Hochsprung legte Julian Kunz auf die Matte. Bis zur Höhe von 1,61 Meter blieb er ohne Fehl und Tadel. Bei 1,64 scheiterte er dreimal knapp. Im Kugelstoßen (8,88 Meter) und im Weitsprung (4,89 Meter) gelangen ihm ebenfalls persönliche Bestleistungen.

Andrik Hering erzielte im Vierkampf 1800 Punkte und belegte damit Rang 4 in der Konkurrenz. Dabei gelangen ihm im Weitsprung mit 4,73 Meter und in 13 Sekunden über die 100 Meter ebenfalls PBs.

Erstmalig über die 4 Meter (4,05 Meter) sprang Robin Kunz. In seinem ersten Vierkampf in der U16 gelangen ihm 1230 Punkte. Dies bedeutet am Ende Platz 9, inklusive Bestwerte im Kugelstoßen (4,77 Meter) und Hochsprung (1,19 Meter)

Mit Bestleistung im 75 Meter Lauf (11,25 Sekunden) und 1068 Punkten im Dreikampf landete Benjamin Mönch ebenfalls auf Rang 9, allerdings eine AK unter Robin.

Unsere Dame im Team, Jennifer Muxfeld, präsentierte sich ebenfalls in sehr guter Form. Rang 6 in einem 32er starkem Mädchenfeld sprechen dafür. Vor ihr nur Mädels der Schott und des USC Mainz. Ihr gelangen im 75 Meter Lauf (11,04 Sekunden) und im Ballwurf (33 Meter) neue Bestleistungen.

Der erste Höhepunkt der jungen Saison ist am 9. Mai die Rheinlandmeisterschaften im Einzel in Wittlich. Dort wird sich zeigen, was die Leistungen wert sind.

 

Bild zur Meldung: Gute Frühform der Mehrkämpfer

Fotoserien


Bahneröffnung Bingen 2024 (28. 04. 2024)

Veranstaltungen