Im Südhang 5, 55496 Argenthal

 
     +++  01.12.2019 Advent,Advent ein Läufer rennt  +++     
     +++  16.11.2019 Übungsleiter gesucht  +++     
     +++  16.11.2019 Kinderkarneval im neuen Gewand  +++     
     +++  16.11.2019 Leichtathleten in Bestenliste vertreten  +++     
     +++  27.10.2019 Doppelsieg bei den Gaumeisterschaften  +++     
     +++  26.10.2019 Julian Kunz im P-Kader  +++     
0 67 61 – 91 69 16
Link verschicken   Drucken
 

Oh, du schöner Westerwald

30.06.2019

 

Gerüchte zu folge ist bis tief in den Frühsommer im Westerwald Winter. Stimmt aber nicht, wie die kleine Reisegruppe der TuS Leichtathleten bei den Mehrkampf-Rheinlandmeisterschaften in Hamm/Sieg erfuhr.

Dort hin ging es für den 11-jährigen Julian Kunz samt Trainer und Opa Dieter. Leider trat die beste Athletin der Abteilung nicht an. Dafür machte es Julian bei seinem erst zweiten großen Wettkampf und Temperaturen an und über der 30 Grad Marke sehr gut. Zielvorgabe war die Verbesserung gegenüber dem Blockwettkampf wenige Wochen zuvor in Neuwied. Und am Ende gelang es ihm auch.

Mit 4, 02 Meter im Weitsprung und damit persönlicher Bestleistung ging es schon einmal gut los. In der zweiten Disziplin dem Ballweitwurf kratzte er mit 29,50 an der 30 Meter Marke. Danach ging es schnell wieder in den Schatten, bevor es nach einer längeren Pause wieder auf die heiße Bahn ging. Es hieß die 75- Meter zu absolvierten. Nach 11,55 Sek überquerte Julian die Ziellinie. Damit war die Option, am Ende vom 7. Rang der Gesamtwertung noch auf den 4. Vorzustoßen gegeben. Die ersten 200 Meter ging er wie vorgeben an. Auch nach der Hälfte lag er noch gut im Rennen. Auf der zweiten Stadionrunde musste er aber der Hitze ein wenig Tribut zollen. Mit 3:00 Min kam Julian im Ziel an. Dies bedeutete in der Endabrechnung Rang 7 und neue persönliche Bestleistung. Dafür gab es vom Trainer und Opa Dieter großes Lob.

Nun geht es in die verdienten Ferien und dann mit frischem Schwung und Ehrgeiz weiter.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Oh, du schöner Westerwald

Fotoserien zu der Meldung


Mehrkampf Hamm/Sieg (30.06.2019)

Veranstaltungen